Sie haben Fragen – Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Gründlich. Sauber. Zuverlässig.

Die Silberburg-Hausdienste GmbH wurde 1995 in Stuttgart gegründet und zählt heute rund 150 Mitarbeitende. Als Meister- und Ausbildungsbetrieb bieten wir Gebäudereinigung und verwandte Dienstleistungen für Sozialeinrichtungen, Kommunen, Firmen und Privatkunden im Umkreis von rund 50 Kilometern. Zu unseren Kernkompetenzen gehört die anspruchsvolle Reinigung von Pflegeheimen. Bei allen Immobilien steht bei uns der Werterhalt im Mittelpunkt. Mit Blick fürs Detail sorgen wir für angenehme Räume und gewährleisten reibungslose Abläufe.

Unser Grundsatz ist es, für Sie als Partner ansprechbar zu sein und für Ihre Aufgabenstellung gemeinsam individuelle Konzepte zu erarbeiten. Die harmonische Einbindung unserer Dienstleistungen in Ihren täglichen Ablauf ist uns sehr wichtig. Daher ist unser Handeln geprägt von Rücksichtnahme auf die Menschen, die in einem Gebäude wohnen oder arbeiten. Für Ihre Anliegen haben unsere qualifizierten Führungskräfte und Teamleiter im Alltag stets ein offenes Ohr.

Unsere Mitarbeitenden stehen mit ihrem Tun für Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Sie werden nach dem Tarif des Gebäudereiniger-Handwerks bezahlt. Wir vermitteln ihnen regelmäßig Fachkenntnisse und neue Anwendungstechniken. Damit bieten wir unseren Kunden spezifisches Know-how und Sicherheit im Einsatz neuester Technologien und Verfahren. Als Beitrag zur Nachhaltigkeit verwenden wir schonende und umweltverträgliche Reinigungs- und Pflegemittel und setzen auf moderne und sichere Geräte.

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Die Silberburg-Hausdienste GmbH ist eine Tochter des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg. Als Stiftung Bürgerlichen Rechts engagiert sich das Wohlfahrtswerk seit Jahrzehnten für die Weiterentwicklung von Wohnformen im Alter und damit zusammenhängenden Berufsprofilen. Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg betreut rund 2.000 ältere Menschen in seinen Pflegeheimen und Seniorenwohnanlagen. Hinzu kommen Mobile (Pflege-)Dienste, eine eigene Entwicklungsabteilung und ein großes Bildungszentrum. Mit über 1.500 Teilnehmenden pro Jahrgang ist das Wohlfahrtswerk ein großer Träger des Freiwilligen Sozialen Jahrs und des Bundesfreiwilligendienstes im Land.

Zum Wohlfahrtswerk